Sonntag, 5. Januar 2020

Hebammengeschenk - ich nehme dich mit durch's 1. Jahr

Unsere Tochter kam zuhause auf die Welt, unsere Hausgeburtshebamme hat uns diese wunderbare Erfahrung und diesen Start in Lous Leben ermöglicht.
Ein angemessenes Dankeschön für so eine Arbeit zu finden ist schwierig.
Mit Geld könnte ich meine Dankbarkeit kaum ausdrücken und erst recht nicht mit einer Packung Pralinen. Auch nicht mit der 10. Filzfee oder dem 4. Wiegetuch. Dann kam mir eine Idee: da wir bald umziehen würden, würde unsere liebe Hebamme Lou nicht weiterhin bei der Babymassage oder der Rückbildung sehen, wie die anderen Babys und Mamas aus meinem Geburtsvorbereitungskurs. Und da sie den sanften Start zuhause ermöglicht hat, wollte ich unserer Hebamme ermöglichen, Lous Entwicklung im 1. Jahr mitzuverfolgen.

Jeden 5. des Monats machte ich ein Foto von meiner Tochter, schrieb auf der Rückseite ihre Entwicklungsschritte, Beobachtungen, lustige Anekdoten und manchmal auch, wie es mir ging. Dazu noch eine Kleinigkeit, passend zur Jahreszeit: Blumensamen, ein Entspannungsöl, selbstgekochte Marmelade, einen Pflanzen-Ableger... und zum Abschluss, zu Lous 1. Geburtstag, einen Saunagutschein.

Es war nicht so sehr der Wert der Geschenke, sondern die Dankbarkeit und das immer-wieder-aneinander-denken, das dieses Geschenk auch für mich besonders gemacht hat. Nun ist ein Jahr vorbei und ich werde diese monatlichen Updates vermissen. Ich denke, zum 2. Geburtstag werde ich ihr sicher wieder schreiben :)


Was hast du deiner Hebamme geschenkt?

love, anni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hebammengeschenk - ich nehme dich mit durch's 1. Jahr

Unsere Tochter kam zuhause auf die Welt, unsere Hausgeburtshebamme hat uns diese wunderbare Erfahrung und diesen Start in Lous Leben ermögli...

besonders gern gelesen