Posts

Es werden Posts vom Juli, 2016 angezeigt.

Uganda: Packliste und Reisetipps

Bild
Bei diesen ugandischen Temperaturen schwelge ich in Uganda Erinnerungen und dachte es ist an der Zeit, euch an meiner Packliste teilhaben zu lassen.

Denn Uganda ist ein super Reiseland. In das nur sehr wenige reisen. Ich verstehe nicht wieso: geniales Klima, wunderschöne und sehr abwechslungsreiche Landschaft, tolle und große Nationalparks und freundliche Einwohner. Außerdem gibt es super Guesthouses!

Uganda liegt in Ostafrika, der Äquator führt durch Uganda und das Klima ist daher feucht und heiß. Wir waren auch im Südwesten Ugandas, dort ist es ziemlich hoch gelegen und wird durchaus kühl am Abend und auch morgens war es noch recht frisch.
Ich war erstmal ziemlich ratlos und deshalb habe ich im Vorfeld sehr viel recherchiert, bzgl. der Temperatur und Erfahrungen von anderen Reisenden nach Uganda. Ich bin auch fündig geworden, hauptsächlich auf englischen Blogs.
Da wir mit dem Rucksack unterwegs waren mussten wir sehr sparsam packen für die drei Wochen Reise.  Natürlich hatten wir im…

Muskathlon Resümee

Bild
Am siebten Muskathlontag in Uganda war der Abreisetag. Wir hatten morgens noch einen Gottesdienst mit allen Teilnehmern, wir Deutschen und Schweizer sind dann aber zurück in unser Resort, da die Abreise erst für 16 Uhr geplant war.
So durften wir noch ein tolles Mittagessen gemeinsam genießen und hatten danach noch ein bisschen Zeit, um einfach zusammen zu sitzen. Und das war sooo schön :)
Außerdem haben wir alle ein 4M Polo bekommen. Tobias hat zwar schon eins, aber für mich war das neu. Ich bin jetzt zwar nicht so begeistert, dass ich es Tag und Nacht trage :D aber ich freue mich.

Irgendwann zwischendrin sind Tobias und ich dann umgezogen, die nächsten zwei Nächte haben wir im Resort nebenan verbracht, im Crater Bay, dazu mehr in einem anderen Post über unsere Zeit in Uganda nach dem Muskathlon.

Nun lag also eine ganze Woche hinter uns, gefüllt mit Eindrücken, Begegnungen und Gefühlen, die man sonst vielleicht in einem ganzen Jahr erlebt. Wie zieht man über so eine emotionale, anstreng…

10/10 [Juli]

Bild
Meine heutige 10/10 Spende geht an die Brücke der Freundschaft. Es handelt sich um eine humanitäre Hilfsorganisation, die Hilfe für die Menschen in Zambia, Tansania und Mexico bietet. Der Freund und Kollege meines Papas hat diese Organisation vor 40 Jahren gegründet und sie machen wundervolle und total vielfältige Arbeit, vom Brunnen, Solaranlagen und Häuser bauen bis hin zur begleitenden Hilfe wie Versorgung mit Medikamenten und das Lehren des Umgangs damit. Die Homepage ist sehr übersichtlich und klar aufgebaut. Schaut unbedingt mal vorbei, und wenn ihr Lust habt, dann spendet wie ich heute 10€ für diese tolle Arbeit. Menschen wie Klaus inspirieren und begeistern mich! Danke Klaus, für die Brücke der Freundschaft! :)


Love,
Anni


PS: Tut mir leid für das leere Posting heute morgen. Ich bin überrascht, ist wirklich schon wieder der 10.? :D

Halbzeit

Bild
Das Jahr 2016 hat Halbzeit.
Die 2. Hälfte ist bereits angebrochen.
Es ist Sommer.
Juli 2016.
Jeden Tag gibt es nur einmal.
Wie nutze ich diesen Juli?
Wie nutze ich diesen vierten Juli Zweitausendsechzehn?
Was ist mir wichtig in diesem Monat,
in diesem Jahr,
in diesem Leben?
Investiere ich in das Richtige?


Im Rückblick auf die erste Halbzeit bin ich so dankbar.
Bachelorprüfung abgeschlossen.
Uganda erkundet.
Mein Herz ist verändert.
Ich investiere in das Reich Gottes.
Ich setze alles -
gehe all in
auf Jesus.
Dann bin ich sicher.
Und weiß:

Meine Zeit steht in seinen Händen.

Love,
Anni